Close

19. Oktober 2017

Eine schnelle Hilfe gegen die Gedankenfalle

Die geschätzte Lesezeit beträgt 1 Minuten.

Kennst Du das? Manchmal bleibt man einfach mit seinen Gedanken stecken. Und das kann bei den verschiedensten Vorhaben passieren. Oft suchst Du nach einer Antwort, aber kennst die Frage noch nicht. Dafür gibt es eine schnelle Abhilfe: den Fragen-Generator.

  • Entweder Du arbeitest an einem Projekt und weißt gerade nicht weiter.
  • Es gibt so viel zu tun und Du weißt nicht, wo Du anfangen sollst.
  • Du weißt nicht, ob Du etwas tun oder lassen solltest.
  • Bist Du Dir gerade sicher, dass das was Du tust, das beste ist, was Du gerade tun kannst?
  • Löst Du gerade ein Problem oder ein Symptom?
  • Machst Du genug Pausen?
  • Du schiebst Dinge vor Dich her.

Im Rahmen von meiner Firma Serenize habe ich mich intensiv mit der Bedeutung von guten Fragen auseinandergesetzt. Besonders im Coaching-Umfeld sind Fragen der Schlüssel zur Lösungsfindung. Selbstmanagement fängt mit den richtigen Fragen an, um die besten Antworten für sich zu bekommen.

Unter der Adresse serenize.me findest Du ein Tool, welches Dir zufällig verschiedene Coaching-Fragen stellt. Wenn Du diese Fragen nutzt, um Dich selbst ehrlich mit der Frage auseinandersetzt, kann Dich das erheblich weiterbringen.

Das Projekt steht als Open Source zur Verfügung. Somit kann man sich jederzeit alle verfügbaren Fragen ansehen oder sogar eigene Fragen hinzufügen.

Zum Fragen-Generator Zum Open-Source-Projekt auf Github

Weil ich es liebe, Menschen zu inspirieren und weil ich sehr gerne schreibe, war die logische Konsequenz, diesen Blog ins Leben zu rufen. Ich beschäftige mich gerne mit allen Themen, die andere Menschen bewegen und ihnen in ihrem Leben weiterhelfen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und stöbern und wünsche Dir ganze Menge Inspiration.

Bildquellen

  • Screenshot vom Fragengenerator: Stefan Verhey

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: