Close

19. September 2017

Wie Du schnell wieder zu neuer Energie kommst

Die geschätzte Lesezeit beträgt 1 Minuten.

Energie brauchen wir alle. Je mehr wir davon haben, desto größere Dinge können wir erschaffen und schwieriger dürfen die Probleme sein, die wir lösen möchten. Gerade erlebe ich, wie ich selbst wieder einen starken Schub an Energie bekommen habe. Wie es dazu kam, möchte ich mit Euch teilen, denn es kann sein, dass es auch Dir, lieber Leser, weiterhilft oder Mut macht.

Oft bemerke ich in meinem Leben, dass ich etwas tue, das mir keine Freude bereitet. Manchmal fühle ich mich gezwungen, Dinge zu tun, hinter denen ich nicht stehe. Und häufig verrichte ich Arbeit, die nicht gebraucht oder gewünscht wird.

Ich glaube, viele können das aus ihrer täglichen Arbeit berichten. Es macht keinen Spaß, das Unternehmen hat Visionen, die Du nicht teilst oder Deine persönlichen Stärken bleiben ungenutzt.

Ich habe mein Potential in der letzten Zeit nicht richtig verwertet. Das hat bei mir etwas verstopft in meinem Leben. Es fühlte sich an, wie ein Verschluss auf der Flasche, aus dem meine Lebensenergie kommt.

Nun hat sich etwas Bedeutendes in meinem Leben geändert. Ich beschäftige mich wieder mehr mit den Dingen, die mich erfüllen. Dafür habe ich etwas anderes aufgegeben, das mir viel Zeit und Kraft gekostet hat. Der Wandel hat den Verschluss einfach abgesprengt. Ich merke, wie plötzlich meine alte Kraft wieder da ist. Sofort laufen meine eigenen Projekte wieder hervorragend, überall entdecke ich neue Potentiale, fröhliche Menschen und verdiene sogar mehr Geld. Mein Leben fühlt sich endlich wieder leichter an.

Ich schreibe diesen Text, um Dir Mut zu machen, etwas zu verändern. Aber ich schreibe ihn aber auch, als Erinnerung an mich selbst.

Wenn ich nämlich mal wieder das Gefühl habe, wenig Lebendigkeit in mir zu haben, gibt es dann etwas Grundlegendes, das mich auf meinem Weg stört? Wenn ja: Dann sollte ich, die letzte verbliebene Energie dafür aufwenden, etwas zu ändern.

Weil ich es liebe, Menschen zu inspirieren und weil ich sehr gerne schreibe, war die logische Konsequenz, diesen Blog ins Leben zu rufen. Ich beschäftige mich gerne mit allen Themen, die andere Menschen bewegen und ihnen in ihrem Leben weiterhelfen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und stöbern und wünsche Dir ganze Menge Inspiration.

Bildquellen

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: